Dokus im Ersten: Weizen als Waffe | Die Story im Ersten | Video der Sendung vom 10.10.2022 22:45 Uhr (10.10.2022) mit Untertitel

Weizen als Waffe. Panzersperre im Weizenfeld. Weizen wird in diesem Krieg zum politischen Druckmittel.

Weizen als Waffe | Die Story im Ersten

10.10.2022 ∙ Dokus im Ersten ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Dokus im Ersten

Für viele Landwirte in der Ukraine bedeutet der Krieg nicht nur tägliche Lebensgefahr, wenn sie ihre Felder bestellen. Es heißt auch, dass in ihren Silos Getreide vergammelt, während in anderen Teilen der Welt Hunger herrscht. "Über unseren Kopf rauschen täglich die Raketen, der Alarm hört nicht auf. Aber mehr Sorgen machen wir uns, wenn es still wird, dann kann es sein, dass eine Rakete hier einschlägt." Nadja leitet einen 4.000 Hektar großen Betrieb in der Nähe von Mykolajiw, jetzt lenkt sie ihren Traktor durch die Granathülsen, die auf ihrem Acker liegen.


Bild: WDR/ThurnFilm/William Dubas
Video verfügbar:
bis 10.10.2025 ∙ 23:59 Uhr