Elefant, Tiger & Co.: Ich esse meine Suppe nicht! (963) | Video der Sendung vom 24.05.2024 10:35 Uhr (24.5.2024) mit Untertitel

Ein Erdmännchen schaut sich von einem Steinhügel um.

Ich esse meine Suppe nicht! (963)

24.05.2024 ∙ Elefant, Tiger & Co. ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0UT
Grafik

* Erdmännchen: Mäkelfritzen Exotische Tiere müssen sich an unseren Speiseplan gewöhnen. Äpfel, Milchsuppe und Fisch, anstelle von Skorpionen, Termiten oder stacheligen Akazien. Das schmeckt nicht jedem Tier. Bei den Erdmännchen zum Beispiel gibt es montags Fisch. Hering aus der Ostsee oder frische Sprotten, reich an Vitamin D. Ideal in dieser dunklen Jahreszeit. Doch damit trifft Jörg Gräser nicht unbedingt den Geschmack der kleinen Wüstenbewohner: Eines der Erdmännchen-Jungen will partout nicht an das gute Futter ran. Deshalb ersinnt sich Jörg eine List, um den Kleinen satt zu kriegen. * Schuppentiere: Kratzbürsten Auch Quesan und Tou-Feng, den Schuppentieren, wird der Appetit gleich vergehen. Denn kaum haben sie sich mittags aus ihrer Schlafkuhle gerollt, in Erwartung einer leckeren Mahlzeit, werden sie von Dr. Andreas Bernhard überrascht. Der steht schon parat, nicht mit dem Skalpell, aber zumindest einer kleinen Nagelzange. Üblicherweise nutzen sich die Krallen von Schuppentieren beim Kratzen an Bäumen und beim Wühlen nach Nahrung ab. Doch Quesan und Tou-Feng sind älter und bequem geworden. Sie bemühen sich nur noch zur Futterzeit aus ihrer Kiste, immer mittags, gegen halb zwei. Doch statt dem erwarteten süßen Brei steht da heute der Zoo-Tierarzt. * Zebras: Drückeberger Noch mehr Fußpflege - diesmal in Afrika. Auch unter den Zebras sind die älteren Tiere nicht mehr so flink zu Fuß. Sie müssen nicht über die Savanne toben, schonen lieber die Knochen und laufen ihre Hufe damit ungleichmäßig ab. Auf Dauer ein Problem für die Gelenke. Zebrastute Dolly ist als erste dran. Mitte 20, mehrfache Mutter und nicht begeistert von Dr. Bernhards Gegenwart. Der hat seine kleine Zange jetzt gegen eine große Hufschere getauscht. Und er hat seinen Narkosekoffer dabei. Denn freiwillig lässt sich auch eine erfahrene Zebrastute nicht zur Hufpflege überreden.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Video verfügbar:
bis 24.05.2026 ∙ 10:35 Uhr