Heimatflimmern: De Bläck Fööss: 50 Jahre kölsche Lieder | Video der Sendung vom 04.06.2021 18:15 Uhr (4.6.2021) mit Untertitel

Gruppenfoto der Band, im Hintergrund der Kölner Dom

De Bläck Fööss: 50 Jahre kölsche Lieder

04.06.2021 ∙ Heimatflimmern ∙ WDR
Ab 0
Der Schriftzug "Heimatflimmern" vor rotem Hintergrund.

Sie gehören zu Köln wie der Dom und der Rhein - De Bläck Fööss. Fast jeder Kölner kennt Lieder wie "Drink doch eine met" oder "Mer losse d‘r Dom en Kölle". Viele können ihre Songs mitsingen und "En unserem Veedel" ist gar so etwas wie die kölsche Nationalhymne geworden. Doch selbst über die Stadt hinaus hatte die Band große Erfolge: Top-Ten-Platzierungen in Frankreich, Hitparaden-Auftritte und Tourneen. Auch nach 50 Jahren sind die "Nackten Füße" - so die Übersetzung ins Hochdeutsche - vor allen Dingen eine Kölner Band, die den Sound der Stadt wie kaum eine andere prägt und ihren Bewohnern oft aus der Seele spricht.


Bild: WDR/Zeitsprung Pictures GmbH
Video verfügbar:
bis 02.06.2025 ∙ 19:00 Uhr