Lokalzeit Südwestfalen: Frau aus Sundern setzt sich in Krisengebieten ein | Video der Sendung vom 01.12.2023 19:30 Uhr (1.12.2023) mit Untertitel

Larissa Rüssmann läuft durch einen verschneiten Wald

Frau aus Sundern setzt sich in Krisengebieten ein

01.12.2023 ∙ Lokalzeit Südwestfalen ∙ WDR Siegen
Panorama-Aufnahme von Siegen, umgeben von einem runden Rahmen

Larissa Rüssmann aus Sundern arbeitet für World Vision. Die junge Frau fährt in Krisengebiete um humanitäre Hilfe zu leisten, unter teils gefährlichen Bedingungen. Letztes Jahr war sie erst in der Ukraine und danach in Somalia. Weil sie einfach helfen möchte.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 01.12.2025 ∙ 19:30 Uhr