MDR um 4: Methan in Stauseen: Wird das Gas aus der Tiefe zum Klimakiller? | Video der Sendung vom 13.09.2022 17:00 Uhr (13.9.2022) mit Untertitel

Hydrologe Dr. Uwe Spank von der TU Dresden bei einer Messung auf dem Stausee

Methan in Stauseen: Wird das Gas aus der Tiefe zum Klimakiller?

13.09.2022 ∙ MDR um 4 ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0
Moderatoren René Kindermann und Peter Imhof vor Sendungslogo "MDR um 4"

An vielen Stauseen in Deutschland arbeiten Kraftwerke. Doch so schön neutral die Klimabilanz auf den ersten Blick zu sein scheint, ist sie leider nicht. Denn in vielen unserer Stauseen bildet sich Methan.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Video verfügbar:
bis 13.09.2023 ∙ 17:11 Uhr