MedienWissen2go: Meinungsfreiheit: Was man noch sagen darf | Video der Sendung vom 16.12.2022 15:08 Uhr (16.12.2022) mit Untertitel

Thumbnail für ZAPP Film Medienwissen2go

Meinungsfreiheit: Was man noch sagen darf

16.12.2022 ∙ MedienWissen2go ∙ NDR
Der Journalist und YouTuber Mirko Drotschmann alias MrWissen2go.

Gelöschte Kommentare, blockierte Accounts: Auf YouTube und anderen Plattformen wird inzwischen strikt durchgegriffen. Manche beschweren sich, dass so die Meinungsfreiheit eingeschränkt würde. Anderen geht das wiederum nicht weit genug - sie fordern, dass noch stärker gegen Beleidigungen, Drohungen oder vulgäre Ausdrücke vorgegangen wird. Aber fällt eigentlich alles, was in Kommentaren so geschrieben wird, unter die Meinungsfreiheit? Und herrscht bei Löschung solcher Kommentare direkt Zensur? In dieser Folge Medienwissen2go erklärt Mirko Drotschmann (MrWissen2go), was eigentlich wann und warum gelöscht wird - und wie wir es bei ZAPP machen.


Bild: NDR