Monitor: Gefangen in Kabul: Das absurde Verhalten einer deutschen Ausländerbehörde | Video der Sendung vom 28.10.2021 19:45 Uhr (28.10.2021) mit Untertitel

Die Taliban in Kabul

Gefangen in Kabul: Das absurde Verhalten einer deutschen Ausländerbehörde

28.10.2021 ∙ Monitor ∙ Das Erste
ARD/WDR MONITOR Logo der Sendung

Noch immer verstecken sich viele ehemalige Ortskräfte der Bundeswehr in Afghanistan vor den Taliban. Hinzu kommen Afghan:innen mit Angehörigen in Deutschland, die eigentlich einen Rechtsanspruch auf Familiennachzug haben. Der wurde aber oft monatelang verzögert. Einige wurden von deutschen Behörden sogar noch kurz vor der Machtübernahme der Taliban zurückgeschickt. Obwohl sie hier in Deutschland Familie und Arbeitsplatz haben.


Bild: REUTERS/ZOHRA BENSEMRA