Monitor: Putin und Kyrill: Glaubenskrieger gegen das Böse | Video der Sendung vom 28.07.2022 21:45 Uhr (28.7.2022)

Patriarch Kyrill und Russland Präsident Wladimir Putin bei einer gemeinsamen Veranstaltung auf dem Roten Platz in Moskau.

Putin und Kyrill: Glaubenskrieger gegen das Böse

28.07.2022 ∙ Monitor ∙ Das Erste
ARD/WDR MONITOR Logo der Sendung

Sie sind eng verbunden: Wladimir Putin und der Patriarch Kyrill, der mächtigste Mann der russisch-orthodoxen Kirche. Öffentlich erklärt Kyrill den völkerrechtswidrigen Angriff zu einem Krieg gegen die liberalen Werte des Westens. Eine Ideologie, die Präsident und Patriarch gemeinsam entwickelt haben. Für deren Verbreitung haben sie ein Netzwerk gespannt, das längst international agiert - und paktieren dabei mit ultrakonservativen evangelikalen Hardlinern in den USA und erzkonservativen Kreisen auch in Deutschland.


Bild: pa/dpa; Foto: Druzhinin Alexei/ ITAR-TASS