MrWissen2go Geschichte: Wer sind Sinti und Roma? | Video der Sendung vom 31.03.2022 10:35 Uhr (31.3.2022) mit Untertitel

Bild zur Sendung

Wer sind Sinti und Roma?

31.03.2022 ∙ MrWissen2go Geschichte ∙ funk
Bild zur Sendereihe MrWissen2go Geschichte.

In der Geschichte leiden Sinti und Roma lange unter Vertreibung und Diskriminierung: In ganz Europa werden sie seit Jahrhunderten ausgegrenzt. Im Mittelalter dürfen sie sich nicht niederlassen und werden dann als "fahrendes Volk” stigmatisiert. Auch die Bezeichnung "Zigeuner” ist eine negativ konnotierte Fremdzuschreibung. Eng mit diesem Begriff verknüpft ist der Völkermord an den Sinti und Roma im Nationalsozialismus. Noch immer kursieren Vorurteile und das Wissen über ihre Geschichte ist oft lückenhaft. Heute gelten Sinti und Roma zwar als eine anerkannte Minderheit in Deutschland, doch noch immer gibt es Verbrechen aus Antiziganismus. Was viele vergessen: Sinti und Roma prägen die Kultur in Deutschland und in ganz Europa entscheidend mit. In diesem Video erklären wir euch, woher Sinti und Roma ursprünglich kommen, wie sie über Jahrhunderte ausgegrenzt werden und wieso ihre Geschichte eben doch weit mehr ist die Erinnerung an Unterdrückung und Diskriminierung. Kapitel: 00:00 Intro 01:34 Woher kommen Sinti und Roma? 04:22 Sinti und Roma in der Frühen Neuzeit 05:46 Rassismus und Völkermord 07:35 Mangelhafte Aufarbeitung 09:58 Sinti und Roma heute Eine Produktion der objektiv media GmbH für Terra X und funk: Moderation: Mirko Drotschmann Autor: Matthias Schöberl Producer: Andreas Sommer Redaktion (OM): Inga Haupt Motion Design: Christian Wischnewski Schnitt: Christian Wischnewski ZDF: Kai Jostmeier, Johanna Kaack


Bild: funk
Sender