Norddeutsche Geschichte(n): Im Gespräch: EWG und EFTA | Video der Sendung vom 28.11.1965 00:00 Uhr (28.11.1965)

St. Pauli-Landungsbrücken im Dunst (1965)

Im Gespräch: EWG und EFTA

28.11.1965 ∙ Norddeutsche Geschichte(n) ∙ NDR
NDR Retro: Norddeutsche Geschichte(n)

Hamburg und die norddeutschen Küstenländer haben durch ihre Randlage im EWG-Raum und durch ihren Handel mit Staaten der Europäische Freihandelsassoziation wirtschaftlichen Nachteile. In Interviews äußern sich der dänische Außenminister und EFTA-Vorsitzende Per Haekkerup und Prof. Karl Schiller, Ordinarius für Wirtschaftslehre am Wirtschaftswissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg, über die besonders nachteiligen Folgen der Trennung von EWG und EFTA für die norddeutsche Wirtschaft.


Bild: NDR