Nordschau: Oldenburg: Jeder zehnte Einwohner ist Soldat | Video der Sendung vom 15.04.1965 00:00 Uhr (15.4.1965)

Zivilisten und Offiziere bei einem Empfang in Oldenburg 1965

Oldenburg: Jeder zehnte Einwohner ist Soldat

15.04.1965 ∙ Nordschau ∙ NDR
NDR Retro: Nordschau

Schon immer eine Garnisonsstadt, leben in Oldenburg zehn Jahre nach Gründung der Bundeswehr wieder zahlreiche Soldaten. Die Bundeswehr ist Wirtschaftsfaktor, Großverbraucher und Arbeitgeber für Zivilisten und damit nicht mehr wegzudenken aus der Stadt.


Bild: NDR