Quarks: Biologische Unterschiede machen Gendermedizin nötig | Video der Sendung vom 08.06.2021 20:15 Uhr (8.6.2021) mit Untertitel

Illustration: männlicher und weiblicher Unterleib

Biologische Unterschiede machen Gendermedizin nötig

08.06.2021 ∙ Quarks ∙ WDR
Ab 0UT
Ralf und Florence vor der Milchstraße

Unterschiedliche Mengen an Östrogen und Testosteron sorgen dafür, dass Frauen und Männer unterschiedlich gut vor Krankheiten geschützt sind. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum Gendermedizin wichtig ist.


Bild: WDR