reporter: Im Puppen-Bordell – Prostituierte aus Plastik | Video der Sendung vom 11.09.2019 16:30 Uhr (11.9.2019) mit Untertitel

Im Puppen-Bordell – Prostituierte aus Plastik - Thumbnail

Im Puppen-Bordell – Prostituierte aus Plastik

11.09.2019 ∙ reporter ∙ funk
UT
reporter - Teaser

Evelyn Schwarz betreibt in Dortmund ein Bordell, in dem die Gäste sich Sex-Puppen buchen können. Die Besucher nehmen eine der 15 weiblichen Puppen oder die Männerpuppe mit in eines der Zimmer und können dort machen, was sie wollen. Laut Evelyn Schwarz sind das meist vaginale, orale oder anale Penetration. Die „Freier“ sind hauptsächlich Männer jeder Altersgruppe, manchmal kommen auch Paare. Die Motivation der Besucher ist unterschiedlich, teilweise ginge es sicher darum, Abwechslung zu bekommen, ohne den Partner mit einem echten Menschen zu betrügen. Manche Gäste hätten auch noch nie Sex mit einer Frau gehabt, versuchten auf diesem Wege, Erfahrung zu sammeln, haben psychische oder physische Beeinträchtigungen, andere stehen sicherlich auch einfach nur darauf. Kondompflicht gibt es für Sexdolls nicht, allerdings gelten strenge Hygienestandards, die eingehalten werden müssen (Reinigung nach jeder Benutzung mit scharfen Reinigungsmitteln, die alle Bakterien abtöten, lückenlose Dokumentation). „Kinderähnliche“ Puppen sind in Deutschland übrigens verboten, kleine, leichte Puppen brauchen deutliche Attribute von Erwachsenen, wie große Brüste. Erlaubt hingegen sind schwangere Puppen, diese werden auch im Bordoll oft angefragt, Evelyn Schwarz hat bisher aber keine. Laut Prostitutionsschutzgesetz dürfen Prostituierte nicht mit ihrer Schwangerschaft werben, außerdem gilt der gesetzliche Mutterschutz. Das folgende Video ist für Jugendliche unter 16 nicht geeignet. Links: https://www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/themenvorschau-614.html (frau.tv Beitrag zum Bordoll) Musik: Jaime XX – The rest is noise Ellen Allien & Apparat – Leave me alone Team: Maike Jecke, Maik Arnold, Jens Barlag, Marspet Movsisyan, Moritz Seidel, Katrin Schlusen Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Facebook: http://facebook.com/reporter.offiziell/ Instagram: https://www.instagram.com/reporter.offiziell/ reporter gehört zu #funk: YouTube: http://youtube.com/funkofficial funk Web-App: http://go.funk.net Facebook: https://www.facebook.com/funk/


Bild: funk
Sender