Rockpalast: Iggy Pop - Bizarre Festival 1998 | Video der Sendung vom 21.08.1998 19:00 Uhr (21.8.1998)

Iggy Pop beim Bizarre Festival 1998

Iggy Pop - Bizarre Festival 1998

21.08.1998 ∙ Rockpalast ∙ WDR
Ab 0
Rockpalast Startseite

Iggy Pop live beim Bizarre Festival am 21.08.1998 in Weeze. Er gilt als der "Godfather of Punk": James Osterberg alias Iggy Pop. In seiner Jugend spielt er noch in mehreren kleinen Bluesbands in seiner Heimat Michigan und in Chicago, bis er 1967 die Stooges gründete. Schon damals trat Iggy mit nacktem Oberkörper auf, und der High Energy-Sound seiner Band nahm zehn Jahre zu früh den Punk vorweg.


Bild: WDR / Thomas von der Heiden