Schätze der Welt: Das Katharinenkloster im Sinai, Ägypten, Folge 307 | Video der Sendung vom 11.11.2019 11:45 Uhr (11.11.2019)

Treppenaufgang , Kloster St. Katherina
3sat-Logo

Das Katharinenkloster im Sinai, Ägypten, Folge 307

11.11.2019 ∙ Schätze der Welt ∙ 3sat
Schätze der Welt

Die Begebenheit, die im Alten Testament erzählt wird, gehört zu den Grundlagen des christlichen Glaubens und Welt-Philosophie. Moses erhielt, so die Legende, die zehn Gebote. Seitdem gehört der Berg Sinai, der Berg Moses, Djebel Mosa, zu den heiligsten Stätten der christlichen Glaubenswelt. An seinem Fuß liegt das Kloster St Katherina, ein griechisch-orthodoxes Zentrum, das seit dem 6. Jahrhundert besteht. Mohammed, arabische Kalifen, türkische Sultane und Napoleon, die ägyptischen Könige und die heutigen Staatspräsidenten, alle stellen das Kloster unter ihren Schutz und bewahren es so vor Plünderung und Zerstörung.


Bild: SWR, SWR/Telepool -
Sender
3sat-Logo