SMS - Schwanke meets Science: Der Bodensee - und seine Geheimnisse | Video der Sendung vom 25.02.2022 18:15 Uhr (25.2.2022)

Dr. Martin Wessels (links) vom Institut für Seenforschung in Langenargen zeigt Karsten Schwanke einen Sedimentbohrkern vom Grund des Bodensees aus 160 Metern Tiefe. Damit rekonstruiert der Forscher die Geschichte des Sees. | Bild: BR/Klaus Hernitschek

Der Bodensee - und seine Geheimnisse

25.02.2022 ∙ SMS - Schwanke meets Science ∙ ARD alpha
Sendereihenbild "SMS - Schwanke meets Science" | Bild: BR/Maximilian Schecker; Montage: BR

Karsten Schwanke macht Spitzenforschung in Deutschland erlebbar. Dazu besucht er in dieser Staffel einen berühmten See im Süden Deutschlands, der nicht nur touristisch, sondern auch wissenschaftlich interessant ist: den Bodensee. Der Bodensee wird von unterschiedlichsten Forschungsinstituten unter die Lupe genommen. Wie steht es um seine Wasserqualität - wie um die Artenvielfalt?


Bild: BR/Klaus Hernitschek
Video verfügbar:
bis 25.02.2027 ∙ 13:26 Uhr