Tatort Schimanski | restauriert in HD: Doppelspiel (2003) | Video der Sendung vom 30.01.2024 23:40 Uhr (30.1.2024) mit Untertitel

Die Kommissare Schimanski (Götz George) und Thanner (Eberhard Feik).

Doppelspiel (2003)

Ab 12UT
Götz George in der Rolle als Tatort-Ermittler Horst Schimanski

Fernsehfilm Duisburg 2003 +++ Die zerschmetterte Leiche der jungen Jutta Strack wird vor einem Wohnblock gefunden. Ein Abschiedsbrief lässt zunächst Selbstmord vermuten. Doch Jutta litt auch an Depressionen und einer Angststörung. Könnte es sich doch um Mord handeln? Juttas Ehemann ist verdächtig, und besitzt kein Alibi. Auch Paul Gaßmann, Leiter einer Sportschule und Juttas Vorgesetzter, könnte als Täter in Frage kommen. Seine Schule ist mit einer koreanischen Sekte affiliiert, und trotz seiner altruistischen Beteuerungen merkt man ihm seinen Geschäftssinn deutlich an. +++ Mit Götz George und Eberhard Feik | Regie: Hajo Gies


Bild: WDR/Bavaria
Video verfügbar:
bis 30.04.2024 ∙ 23:40 Uhr