Tatort: Schutzmaßnahmen (2023) | Video der Sendung vom 19.09.2023 20:15 Uhr (19.9.2023) mit Untertitel

Viktor Raschke (Manfred Zapatka, r) in seinem Feinkostladen mit den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär)

Schutzmaßnahmen (2023)

19.09.2023 ∙ Tatort ∙ WDR
Ab 12UTAD
Sendungsbild: Tatort

Fernsehfilm Deutschland 2023 +++ Auf das Restaurant "Wunderlampe" von Freddy Schenks Tochter Sonja wurde ein Brandanschlag verübt. Eine verkohlte Leiche wird gefunden. Gemeinsam mit Max Ballauf nimmt Schenk die Ermittlungen auf. Indes brauchen Sonja mit Lebensgefährte Karim und der gemeinsamen Tochter Frida eine Schutzwohnung. Am Tatort hat die KTU noch keine Hinweise sichergestellt, die darauf schließen lassen, warum das Feuer gelegt wurde. Bei dem Toten handelt es sich offenbar um den Brandstifter selbst. Allerdings kam er nicht durch das Feuer ums Leben, wie Rechtsmediziner Dr. Roth feststellt. +++ Mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär | Regie: Nina Vukovic


Bild: Martin Valentin Menke/WDR/Bavaria Fiction GmbH/dpa
Video verfügbar:
bis 19.09.2024 ∙ 20:15 Uhr