WDR Retro ∙ Hier und heute: Kunst, die (sich) bewegt - Galerie Spiegel zeigt 25 Multiples | Video der Sendung vom 02.11.1964 19:00 Uhr (2.11.1964)

Gegenstände, die an einem Spiegel befestigt sind, werden gespiegelt.

Kunst, die (sich) bewegt - Galerie Spiegel zeigt 25 Multiples

02.11.1964 ∙ WDR Retro ∙ Hier und heute ∙ WDR
Ab 0
Logo für Hier und Heute mit Wimpel

25 Kunstobjekte, die sich bewegen oder bewegen lassen, zeigt die Kölner Galerie Spiegel im Herbst 1964. Erschaffen wurden die Werke, von denen je 100 Exemplare zum Verkauf angeboten wurden, von Arman, Christo, Man Ray, Daniel Soerri und Niki de Saint Phalle - allesamt Kunstschaffende, die später weltbekannt wurden.


Bild: WDR