Wir wollen reden: Ist sozialer Aufstieg möglich? Live aus dem Kinder- & Jugendzirkus Cabuwazi in Marzahn | Video der Sendung vom 14.05.2024 20:15 Uhr (14.5.2024) mit Untertitel

Stempel mit der Aufschrift "Sozialamt" auf Euroscheinen, Foto: picture alliance / ZB | Sascha Steinach

Ist sozialer Aufstieg möglich? Live aus dem Kinder- & Jugendzirkus Cabuwazi in Marzahn

14.05.2024 ∙ Wir wollen reden ∙ rbb Fernsehen
UT
Logo: Wir wollen reden (Quelle: rbb)

In Berlin Marzahn-Hellersdorf empfangen fast 40.000 Menschen Bürgergeld, welches zuletzt erhöht wurde. Hilft Ihnen das, wieder einen geregelten Job zu finden oder hindert es sie eher daran? Was ist mit den Alleinerziehenden? Ihr Anteil ist hier mit über 30% berlinweit am höchsten. Und "alleinerziehend" ist oft gleichbedeutend mit "arm". Wie bekommen Kinder aus armen Familien echte Entwicklungschancen? Und wie geht es Menschen, die von manchen Politikern pauschal als "Arbeitsverweigerer" bezeichnet werden, obwohl sie sich redlich bemühen? Moderator Sascha Hingst diskutiert mit engagierten und betroffenen Bürgerinnen und Bürgern aus Marzahn-Hellersdorf und mit verantwortlichen Politikern von Landes- und Bundesebene. Unter anderem sind mit dabei: Cansel Kiziltepe, SPD (Senatorin für Soziales), Mario Czaja, CDU, (Mitglied des Bundestages) und Wolfgang Büscher (Sprecher der Arche).


Bild: picture alliance / ZB | Sascha Steinach
Video verfügbar:
bis 14.05.2025 ∙ 23:59 Uhr