Zwischen Spessart und Karwendel: Hilfe, Kraft und Trost | Video der Sendung vom 21.05.2022 15:45 Uhr (21.5.2022)

Marienpflanzen | Bild: Bayerischer Rundfunk

Hilfe, Kraft und Trost

21.05.2022 ∙ Zwischen Spessart und Karwendel ∙ BR Fernsehen
Zwischen Spessart und Karwendel - Sendereihenbild | Bild: BR

Im Mariengarten des Klosters Waldsassen herrscht im Mai, dem Monat der katholischen Marienverehrung, Hochbetrieb. Denn die heilige Maria ist die Patronin des Zisterzienser-Ordens und für Äbtissin Laetitia Fech ist sie die größte Frau, die je gelebt hat. Jeder bekommt bei Maria Hilfe, Kraft und Trost, und all das soll auch im Mariengarten des Klosters zu spüren sein. Außerdem kann man bei den Ordensfrauen auch lernen, was aus den Marienpflanzen hergestellt werden kann: Suppe, Blütenbutter oder ein "Aua-Stick".


Bild: Bayerischer Rundfunk