Expeditionen ins Tierreich: Geheimnisvolles Mittelmeer - Von Pottwalen und Wüstenfüchsen | Video der Sendung vom 31.03.2021 18:30 Uhr (31.3.2021) mit Untertitel

Das Fennekweibchen hat Jungtiere zu versorgen.

Geheimnisvolles Mittelmeer - Von Pottwalen und Wüstenfüchsen

31.03.2021 ∙ Expeditionen ins Tierreich ∙ NDR
Logo Expeditionen ins Tierreich

Affen in Spanien, Pottwale vor Kreta und Füchse in der Sahara - das Mittelmeer und seine Küsten stecken voller Überraschungen. Hinter den dicht besiedelten Küstenabschnitten verbergen sich sagenhafte und unberührte Landstriche. Als Brücke zwischen den Kontinenten verbindet das Mittelmeer Europa, Asien und Afrika und ermöglicht so die Verbreitung der verschiedensten Tiere. Tierfilmer Thomas Behrend macht sich für den Zweiteiler auf die Suche nach den spannendsten Tiergeschichten und zeigt uns, das Mittelmeer wie wir es noch nie gesehen haben.


Bild: NDR/NDR Naturfilm/doclights/Blue Planet Film