Expeditionen ins Tierreich: Ungarns wilde Pferde - In den Weiten der Puszta | Video der Sendung vom 16.02.2022 20:30 Uhr (16.2.2022) mit Untertitel

Zwei Przewalski-Pferd Hengste rennen los. Mal sehen wer der Schnellere ist.

Ungarns wilde Pferde - In den Weiten der Puszta

16.02.2022 ∙ Expeditionen ins Tierreich ∙ NDR
Logo Expeditionen ins Tierreich

Im Herzen Europas lebt eine der größten Wildpferdeherden der Welt. Dreihundert Przewalski Pferde bewohnen die ungarische Steppe, besser bekannt als die Puszta. Der Film begleitet ein neugeborenes Fohlen und seine Bemühungen, die sozialen Strukturen innerhalb der Herde zu erlernen - keine leichte Aufgabe für die junge Stute. Durch ihre Augen entdecken wir die markanten weitläufigen Ebenen ihrer Heimat und die vielen wilden Bewohner der Puszta.


Bild: NDR/Doclights GmbH/Wildtales Productions/Attila Szilágyi
Video verfügbar:
bis 16.02.2023 ∙ 20:30 Uhr